Gestern sind wir mit ein paar Freunden ins Autokino (Starlite Drive-In Wichita) gefahren. Im Programm war „The Lone Survivor“ (Den es bis jetzt in Deutschland noch nicht gibt…empfehle ich aber dringend 😉 😛 😀 ) und „Ride Along“ Die Filme waren echt super und die Atmosphäre war auch sehr cool, vor allem da ich von so was in Deutschland noch nie gehört habe 😀
Und vor allem war dann das Ende ein ziemliches Abenteuer, da der Truck einer Freundin nicht mehr anspringen wollte. Also ist der Adrian um 2 Uhr nachts bei 2° nach draußen und hat den Truck angeschmissen. Sie wusste nicht wirklich wie man das mit nem Diesel macht und natürlich wusste ich es 😉 hat ein bisschen gedauert aben konnten dann endlich nach Hause.

Autokino

Gemütlich vor der Riesenleinwand